«cool and clean»

«cool and clean» ist das nationale Präventionsporgramm von Swiss Olympic und setzt sich für einen fairen und suchtmittelfreien Sport ein. Leitenden von Jugendsportteams, Organisatoren von Sportveranstaltungen sowie Sportanlagenbetreibern werden Hilfsmittel geboten, um präventive Anliegen umzusetzen. 

Die sechs Commitments von «cool and clean»

Das Projekt «cool and clean» baut auf sechs Commitments auf, zu welchen sich Leitende und Jugendliche bekennen:

  1. Ich will meine Ziele erreichen!
  2. Ich verhalte mich fair!
  3. Ich leiste ohne Doping!
  4. Ich verzichte auf Tabak!
  5. Ich verzichte auf Alkohol (U16)!
    Wenn ich Alkohol trinke, dann ohne mir und anderen zu schaden (Ü16)!
  6. Ich ...! Wir ...! (eigenes Commitment) 

Angebot für Vereine

«cool and clean» bietet diverse Möglichkeiten, präventive Anliegen in Ihrem Verein zu verankern. 

Leiterschulungen 

Tabak, Social Media, Alkohol? Kontaktieren Sie die Kantonalen Botschafter für eine Schulung der Leiterinnen und Leiter von Jugendteams in Ihrem Verein.

«cool and clean» Botschafter

Ausleihmaterial 

Führen Sie demnächst eine Sportveranstaltung durch und möchten auf den Jugendschutz hinweisen? «cool and clean» schickt Ihnen gerne Infomaterial und bietet zusätzliche Materialien zur Ausleihe an.

«cool and clean» Materialverleih

Rauchfreie Sportanlagen

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Setzen Sie ein Zeichen und gestalten Sie Ihre Sportanlage rauchfrei. Die Kantonalen Botschafter helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung und unterstützen Sie mit kostenlosem Kennzeichnungsmaterial.

«cool and clean» Sportanlagen

Wettbewerb «Sport rauchfrei»

Stehen Sie für rauchfreien Sport ein und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Zustupf für die Mannschaftskasse. Beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» können Sie mit Ihrem Jugendteam oder auch als gesamter Verein mitmachen.

Wettbewerb «Sport rauchfrei»