pumptrack.zh

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus wird die Pumptrack-Tour bis Ende April abgesagt!

Das Sportamt und die Koordinationsstelle Veloverkehr haben im Frühling 2019 gemeinsam das Projekt «pumptrack.zh» lanciert. Zwischen Mai und November haben unsere beiden mobilen Pumptrack-Anlagen in 18 Gemeinden im Kanton Halt gemacht und über eine Million Runden verzeichnet. Insgesamt wurden auf den Pumptracks ungefähr 60'000 Kilometer zurückgelegt - also rund eineinhalb Erdumrundungen.

Ab März 2020 geht die Pumptrack-Tour in die zweite Runde.

Pumptrack-Tour 2020

Im Rahmen der Pumptrack-Tour "pumptrack.zh" kommen unsere drei Pumptracks 2020 insgesamt in 33 Gemeinden im Kanton zu stehen. In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie, wo sich die Pumptracks gerade befinden.

Bitte beachten Sie, dass die Daten der Zeitfenster lediglich als Richtwerte dienen. Die endgültigen Daten für den Auf- und Abbau können mehrere Tage von der Angabe in der Tabelle abweichen.

Zeitfenster             Standort 1Standort 2            Standort 3
18.3. - 7.4.   Ausfall

Ausfall

Ausfall
8.4. - 28.4.AusfallAusfall

Ausfall

29.4. - 19.5.

Schulhaus Wernetshausen

Wernetshausen

Schule Mönchaltorf

Mönchaltorf

Schule Bertschikon 

Bertschikon

20.5. - 9.6.

Schule Wolfsgraben

Langnau a. A.

Primarschule Greifensee

Greifensee

Schulhaus Hütten

Hütten

10.6. - 30.6.

Schulinternat Ringlikon

Uitikon

Primarschule Ruggenacher

Regensdorf

Stadt Adliswil

Adliswil

1.7. - 21.7.

Schule Zell

Zell

Schule Fischenthal

Fischenthal

Schulhaus Buchwis

Benglen

22.7. - 18.8.

Gemeinde Rüti

Rüti

Schulhaus Lätten

Fällanden

Sekundarschule Nauen

Tann

19.8. - 8.9.

Schulhaus Hüenerweid

Dietlikon

Primarschule Zumikon

Zumikon

Schulhaus Mettlen

Wettswil

9.9. - 29.9.

Schulhaus Gschwader

Uster

Primarschule Schlüechti

Weiningen

Schulhaus Gründenstrasse

Flurlingen

30.9. - 20.10.

Primarschule Hochfelden

Hochfelden

Primarschule Stallikon

Stallikon

Schulhaus Steinboden

Eglisau

21.10. - 10.11.

Gemeinde Fehraltorf

Fehraltorf

Primarschule Steinmaur

Steinmaur

Schulhaus Moritzberg

Uerikon

Leistungen pumptrack.zh

Wir

  • stellen einen mobilen Pumptrack für drei Wochen kostenlos zur Verfügung
  • organisieren den Transport zu Ihrer Schule
  • stellen einen Instruktor für den Auf- und Abbau zur Verfügung

 Sie

  • verfügen idealerweise über einen 30.5m x 16m, mindestens aber über einen 26.4m x 10.2m grossen Schulhausplatz mit ebenem und festem Untergrund
  • gewährleisten eine Zufahrt für den Lastwagen zum Platz
  • stellen für Auf- und Abbau vier Hilfspersonen zur Verfügung
  • übernehmen nach dem Aufbau bis zum Abbau den Unterhalt der Anlage

Schulungsunterlagen

Macht der Pumptrack bald an Ihrer Schule Halt und Sie möchten mit Ihren Schülerinnen und Schülern eine Lektion dazu durchführen. Das BASPO hat auf seiner Plattform für Sportunterricht "mobilesport.ch" eine Broschüre zum Thema Pumptrack herausgegeben. Darin sind diverse Übungen und Lektionsvorschläge enthalten. 

Unterstützung Anschaffung oder Bau eines eigenen Pumptracks

Planen Sie einen eigenen mobilen Pumptrack anzuschaffen oder eine fixe Pumptrack-Anlage zu bauen? Das Sportamt Kanton Zürich unterstützt solche Vorhaben finanziell. Bitte füllen Sie hierzu das folgende Online-Formular aus:

Online-Formular

Das Sportamt wird sich anschliessend mit Ihnen in Verbindung setzen. 
Wichtig: Unterstützungsgesuche für Pumptrack-Infrastruktur sind vor Baubeginn bzw. vor Anschaffung des Pumptracks einzureichen.