1. Zürcher Sportfest

21.09.2017 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Am Sonntag, 24. September organisiert der Sportkanton Zürich in Horgen das erste Zürcher Sportfest. Auf dem Festgelände der Sportanlage Waldegg können verschiedenste Sportarten kennengelernt und selber ausprobiert werden. Die lokalen Sportvereine stellen ihre Sportarten vor und sorgen zugleich für das kulinarische Wohlbefinden der Gäste. Das Zürcher Sportfest ist ein Anlass für Gross und Klein, bei dem auch das Zuschauen Spass macht. Diverse Wettkämpfe, Showeinlagen und Meisterschaftsspiele der lokalen Vereine sorgen für gute Laune auf dem wunderschönen Festgelände mit Blick auf den Zürichsee.

Bis 2016 organisierte der Sportkanton Zürich in Zusammenarbeit mit dem Orientierungslaufverband Zürich an wechselnden Standorten den traditionellen Zürcher Orientierungslauf. Nach 75 Austragungsjahren macht der Traditionsanlass einen zusätzlichen Schritt in die Zukunft und bietet damit nicht nur läuferisch, sondern polysportiv Interessierten einiges. Das erste «Zürcher Sportfest» ist ein Breitensportanlass für die ganze Familie. Erster Austragungsort ist der Bezirkshauptort Horgen, für nächstes Jahr bereits festgelegt ist die Stadt Bülach. Der Zürcher OL bleibt nach wie vor wesentlicher Bestandteil des Sportfests. Zusätzlich werden aber eine Vielzahl lokalerSportakteure (Sportverbände, Sportvereine, Gemeinden, private Sportanbieter etc.) miteinbezogen. Diese stellen ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammen und sorgen auch für ein kulinarisches Angebot an den zahlreichen Essensständen.
Das Festivalgelände ist von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. 

Interessierte von Jung bis Alt dürfen sich am Zürcher Sportfest in den verschiedensten Sportarten selbst versuchen. An den Sportfest-Games kann alleine oder im Team an diversen Stationen gesprungen, gefahren, gehüpft und natürlich gelacht werden:
- einen richtigen Bob anschieben
- beim Target Sprint nach dem Rennen noch die Zielscheibe treffen
- beim Paddletennis dem Gegner die Bälle um die Ohren schlagen
- dem Kontrahenten nach dem Schwinggang das Sagemehrl vom Rücken klopfen 

Das sind nur einige der Attraktionen, es gibt für Jedermann etwas Passendes. Wer mindestens fünf Posten der Games
absolviert, nimmt automatisch an einer Verlosung teil, bei der es attraktive Preise zu gewinnen gibt. 

Für wettbewerbsfreudige Sportler werden verschiedene Wettkämpfe durchgeführt: Dazu gehört natürlich der traditionelle Zürcher OL, aber beispielweise auch das Absolvieren eines Bike-Parcours auf Zeit. Für Schulklassen organisiert der HC Horgen zudem ein Streethandball-Turnier.

Weitere Informationen auf www.zuerchersportfest.ch

Zurück zu Mitteilungen