Kunst- und Sportschulen

Anmelde- und Aufnahmeverfahren

Anmeldung ab 19. Dezember

Im Kanton Zürich gibt es «Besondere Schulen» für künstlerisch oder sportlich besonders begabte Sekundarschülerinnen und Sekundarschüler.

Die Anmeldung an eine dieser Schulen erfolgt mittels Online-Formular, das am 19. Dezember aufgeschaltet wird. Dabei ist eine Präferenz 1 und 2 anzugeben. Ergänzend zur Online-Anmeldung ist das Anmeldedossier bei der Schule der Präferenz 1 per Post fristgerecht einzureichen. Die Formulare dazu werden ebenfalls ab dem 19. Dezember zur Verfügung stehen. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2020.

Die Anmeldung für das Gymnasium Rämibühl erfolgt direkt über die Kunst- und Sportschule Rämibühl (bis 15. Januar 2020).

Aufnahme

Um eine Sportschule im Kanton Zürich besuchen zu können, müssen die Schülerinnen und Schüler ein Aufnahmeverfahren durchlaufen und mindestens folgende Kriterien erfüllen:

  • in ihrem Sportbereich auf der für ihr Alter höchsten Ausbildungsstufe sein (eine Kaderzugehörigkeit oder eine Swiss Olympic Talent Card ist daher die Regel) oder
  • von einer anerkannten Fachstelle* des jeweiligen Fachbereichs begründet für die entsprechende Schulung empfohlen werden und
  • den Bedarf für ein strukturiertes Training im Umfang von mindestens zehn Stunden an den wöchentlichen Schultagen (ohne Wochenenden) nachweisen.

*Swiss Olympic oder Sportamt des Kantons Zürich

Weitere Informationen sind auf den Internetseiten der einzelnen Schulen zu finden.